SRT GmbH kooperiert mit der Leibniz FH

Wissenstransfer soll gefördert werden

Wirtschaftsinformatik-Studenten der Leibniz FH erhalten bei SRT einen Einblick in ein Software-Haus. Ziel der Kooperation ist es, den Studierenden die besondere Arbeit in einem Software Start Up zu zeigen und die Verknüpfung von Theorie und Praxis zu ermöglichen.

Die Entwicklung des IT Marktes erfordert eine immer stärkere Individualisierung der Produkte und damit eine passgenauere Auswahl des richtigen Produktes für den Kunden hinsichtlich Funktionen, Einsatzmöglichkeiten und Preis. Die Studierenden arbeiten gemeinsam mit dem SRT Team an aktuellen Projekten und verbinden dabei ihre theoretischen Kenntnisse mit der praktischen Arbeit bei SRT.

„Die Kooperation mit der Leibniz FH ermöglicht es uns, auf das Wissen der Studenten zurückzugreifen und ihnen einen Einblick in ein IT Unternehmen zu gewähren. Wir freuen uns besonders, dass im ersten gemeinsamen Projekt vier Frauen die Initiative ergriffen haben, sich intensiv mit der IT zu beschäftigen“, sagt SRT GmbH Gründer und Geschäftsführer Ümüt Kaplan.

SRT GmbH will 2016 noch ein weiteres Projekt mit der Leibniz FH beginnen, um den Wissensaustausch zu intensivieren.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

zehn − 9 =